Deutsch   |   English
 
 

Chloé Peytermann

wurde 1982 geboren. Sie ist Schweizerin und Französin. In Antibes machte sie eine Ausbildung zur Töpferin und Keramikerin und erwarb einen BA in Keramik am renommierten CERCCO Institut in Genf. Anschließend war sie dort Assistentin von Setsuko Nagasawa, Magdalena Gerber, Philippe Barde und Christian Gonzenbach. Sie stellte ihre Arbeiten in Einzel- und Gruppenaus-stellungen in der Schweiz und im Ausland aus, z. B. in Genf, Vallauris und auf der Talente in München.

www.chloeterre.com

Crepuscules

Schwarze und weiße Porzellanmasse, gegossen
jedes Element d 7,5 cm

Panoramiques

Porzellan aus KAHLA-Fertigung, graviert, glasiert
lange Platte 44 x 11 cm